Institut für Personalführung, Arbeitsrecht und Arbeitswirtschaft e.V.
IPAA

Teilnahmegebühr

Auf die berufsbegleitende Weiterbildung der IPAA BetriebsräteAkademie finden die Anmelde- und Geschäftsbedingungen des IPAA Anwendung sowie die nachfolgenden ergänzenden Bestimmungen, die bei gleichen Regelungsgegenständen Vorrang vor den Anmelde- und Geschäftsbedingungen haben.

Teilnehmergebühr

Die Teilnehmergebühr ist in zwei gleichen Beträgen zu zahlen. Die Gebühr beträgt im September des Jahres in dem die Qualifizierung beginnt, sowie im März des Folgejahres jeweils 3.450,00 €.

Die Teilnehmergebühr ist vor den Fälligkeitsmonaten der Weiterbildung zu entrichten. Sie kann auch in einer Summe von 6.900,00 € vor Beginn der Qualifizierung entrichtet werden. Die Teilnehmergebühr beinhaltet keine Übernachtungs- und Verpflegungskosten, sowie keine Tagungspauschale.

Die Abrechnung der Übernachtungs- und Verpflegungskosten, sowie der Tagespauschale erfolgt von den Teilnehmern direkt mit den jeweiligen Tagungshotels.

In den Gebühren sind enthalten:

  • Teilnehmerunterlagen

  • Teilnehmergebühr für die einmalige Teilnahme an den IPAA Schulungstagen

  • Sämtliche Übungsmaterialien

  • Nutzung einer studienunterstützenden Internetplattform

  • Prüfungs- und Feedbackgespräche zum Abschluss des Moduls

  • Anmeldegebühren zum Studienmodul und zur Prüfung

  • Zertifizierungskosten (und alle mit den Prüfungen zusammenhängenden Kosten)

  • Umfassende Qualitätsevaluation

Die Ausbildung der IPAA BetriebsräteAkademie wird in ausgesuchten Veranstaltungshotels durchgeführt.

Den Sonderpreis für die Tagespauschale, Übernachtungs- und Verpflegungkosten erfragen Sie bitte direkt beim IPAA. Gern sind wir bei der Vermittlung der Gästezimmer behilflich.

In Ausnahmefällen behält sich das IPAA den Wechsel von Dozentinnen/Dozenten, der Tagungsstätte und/oder Verschiebungen bzw. Änderungen im Programmablauf vor.

Leistungen

Innerhalb des Modulprogramms der IPAA BetriebsräteAkademie werden angeboten:

  • Kaminabende mit kompetenten Gästen aus Wirtschaft, Gewerkschaft und Politik

  • Einmalige Teilnahme an den 2-tägigen IPAA Schulungstagen, dem Diskussionsforum der Betriebsräte der Energiewirtschaft

  • Angebot der Teilnahme an einer Veranstaltung am IPAA Nachmittagsgespräch mit Arbeitsdirektoren und Personalprokuristen oder die Teilnahme an einer IPAA Beiratssitzung in einem Mitgliedsunternehmen in denen Wissenstransfers oder Projektarbeiten der TeilnehmerInnen vorgestellt werden.

  • Nutzung einer unterstützenden Internetplattform

  • Umfassende Qualitätsevaluation

Coaching, Mentoring, Beratung für den Alltag ist als Zusatzleistung zur individuellen Weiterentwicklung bzw. bei individuellem Bedarf möglich.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.