Institut für Personalführung, Arbeitsrecht und Arbeitswirtschaft e.V.
IPAA

Konfliktlösung durch Mediation

08.10. - 12.10.2018 - 18121 - Warnemünde, Best Western Hanse Hotel

Seminarinhalt

Umstrukturierungen, Arbeitsverdichtung, Konkurrenzdruck, zwischenmenschliche Probleme beim Arbeiten in Teams etc. führen zu zunehmenden Konflikten im beruflichen Alltag.

Dies hat oft Krankheit, wachsende innere Kündigung, Burnout, mangelnde Arbeitseffizienz zur Folge und der Betriebsrat ist in seiner Kompetenz zur Lösung von Konflikten im Zusammenhang mit der Behandlung von Beschwerden der Arbeitnehmer nach § 84 BetrVG gefordert.

Mediation ist eine besonders geeignete Methode, brisantem Konfliktstoff durch besondere Techniken der Kommunikation der Kommunikation und Gesprächsführung die Explosivität zu nehmen, arbeitsgerichtliche Auseinandersetzungen zu vermeiden und Lösungen zu finden, die alle Konfliktbeteiligten zufrieden stellen.

Während im Einführungsseminar "Mensch ärgere dich nicht" und im Vertiefungsseminar "Konflikte professionell moderieren " Informations- und Theorievermittlung im Vordergrund stehen, dient dieses Seminar insbesondere der praxisbezogenen Vertiefung von Kompetenzen zur Konfliktbearbeitung durch Mediation.

Seminarthemen

Praxis von Problem-, Kritik- und Konfliktgesprächen

Erweiterung der Methodenkompetenz (z.B. Reframing, Drastifizierung, Tandem-Methode, best case/ worst case-Methode)

Methoden der Entschärfung schwieriger Gesprächssituationen und Schaffung eines konstruktiven Verhandlungsklimas

Reflektieren des eigenen Konfliktwahrnehmungs- und Lösungsverhaltens

Optimieren der eigenen Stärken in der Moderation von Konflikten durch unterstützendes Feedback

Praktisches Einüben von Mediation durch Rollenspiele

DozentInnen

· Maria Nacke-Viedenz, Institut für Verhaltens-, Team und Managementtraining GmbH, Dortmund

Zielgruppen

· Betriebsratsmitglieder
· MitarbeiterInnen der Personalabteilungen
· Vertrauenspersonen der schwerbehinderten Menschen

Seminargebühr

750,00 €

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.