Institut für Personalführung, Arbeitsrecht und Arbeitswirtschaft e.V.
IPAA

Strategien entwickeln und Entscheidungen treffen

Rund 20.000 Entscheidungen treffen wir täglich. Im Beruf geraten wir häufig in Situa- tionen, in denen wir blitzschnell entscheiden müssen, ohne es wirklich zu wollen. An- dererseits gibt es auch viele Entscheidungen, mit denen Ziele verbunden sind, bei de- nen eine Strategie verfolgt wird.

Strategien entwickeln und umsetzen

10 Lehreinheiten
Viele Wege können zum Erfolg führen. Strategien entwickeln, Pläne schmieden und die Ziele umsetzen, das ist in der Regel das Kerngeschäft des Top-Managements. Es gehört aber auch zunehmend zu den Aufgaben von Betriebsräten. Während die Unternehmen in der Energiewirtschaft einen riesigen Aufwand betreiben und sich oft den- noch schwertun, liegt die Strategieplanung in Betriebsräten oft brach, weil sie sich um das Alltagsgeschäft kümmern müssen.

Eine Strategie beschreibt den Weg, um von einem derzeitigen Ausgangszustand zu einem gewünschten Ziel zu kommen. Strategieplanung und Strategieumsetzung sind ein schwieriges Unterfangen. In der Veranstaltung geht es darum, dass die Teilnehmer strategisches Denken üben. Hierzu gehören zum einen Modelle, die helfen, komplexe Zusammenhänge besser zu begreifen und sich einen Überblick zu verschaffen. Zum anderen Methoden und Werkzeuge, die helfen, Strategien zu formulieren und zu beschreiben, so dass Andere an der Umsetzung mitwirken können. Denn gerade an der Strategieumsetzung hapert es oft sehr viel mehr als an der Planung. Die Veranstaltung soll zudem Lust auf Strategieentwicklung und -umsetzung erzeugen.

Die Teilnehmer

  • reflektieren persönliches Verhalten und Rollen in strategischenProzessen.

  • analysieren Strategien und strategische Prozesse in Unternehmen und in der Betriebsratsarbeit.

  • lernen Instrumente zur strategischen Analyse und Diagnose kennen.

  • entwickeln strategische Ziele für die Betriebsratsarbeit.

  • lernen Methoden der Strategieentwicklung kennen und trainieren diese.

  • beschäftigen sich mit Wirkungen und Einflüssen auf Strategieumsetzungen und -verankerungen.

Entscheidungen sicher und richtig treffen

10 Lehreinheiten
Die Teilnehmer lernen, Entscheidungen bewusster und kompetenter zu treffen. Sie erfahren, wie Entscheidungen zustande kommen, wo unser Denken blinde Flecken hat und wie sich das auf unsere Entscheidungen auswirkt.

Die Teilnehmer

  • erlernen, wie Entscheidungen systematisch erarbeitet werden können.

  • erkennen, welche Einflüsse und Aspekte sich auf Entscheidungen auswirken.

  • betrachten anhand von Entscheidungssituationen, welchen Anteil und welche Bedeutung Intuition bei Entscheidungen hat."

Kollegiales Beraten und Lernen - Strategien entwickeln und Entscheidungen treffen

6 Lehreinheiten
Die Teilnehmer bearbeiten am Beispiel konkreter von ihnen erfahrener Praxisfälle das Thema „Strategien entwickeln und Entscheidungen treffen“, erfahren praxisnah Anregungen, um persönliche Stärken zu festigen. Dabei können folgende Fragen erörtert werden:

  • Welche Strategien verfolge ich, eine Pokerstrategie, die davon ausgeht, dass es einen Sieger und Verlierer gibt, oder eine Problemlösungsstrategie, die eine gemeinsame Lösung und beiden Seiten Vorteile bringen soll?

  • Kenne ich auch falsche Strategien?

  • Wie viele unserer Spontanentscheidungen treffen wir unbewusst?

  • Wie gehe ich mit Situationen um, bei denen Entscheidungen hinausgezögert werden?

  • Kenne ich Störquellen, die Entscheidungen behindern?

  • Welche konkreten Entscheidungssituationen aus dem Betriebsratsalltag würde ich heute nicht mehr treffen?

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.